Dozenten

Life Kinetik Dozenten


Einige Aus-, Weiter- und Fortbildungen werden von qualifizierten Referenten durchgeführt, die allesamt auf ihrem Gebiet eine hervorragende Expertise vorweisen können.

Moni Bischoff, Diplom Ökotrophologin:


Moni ist seit mehr als 15 Jahren erfolgreiche Ernährungswissenschaftlerin / Ernährungsberaterin und leitet ein großes interdisziplinäres Team am Krankenhaus Barmherzige Brüder in München.

Ihr Herz schlug schon immer für das Thema Ernährung und Sport. Im ZEP – Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention bietet sie mit Ihrem Team und den Arbeitsbereichen Ernährungsmedizin, Psychologie, Bewegung und Ernährung ein erfolgreiches Quartett rund um die Ernährung - in der Prävention sowie Therapie.

Als Vorstandsvorsitzende des BerufsVerbandes Oecotrophologie (VDOE e.V.) bildet und nutzt sie vielfältige Netzwerke für ein reges Schnittstellenmanagement und das Thema Ernährung auch politisch zu etablieren und sichtbar zu machen.

Leitsatz: „Keep it simple!“

Qualifikationen:

• Life Kinetik Coach • Ernährungswissenschaftlerin EB/ DGE • Betrieblicher Gesundheitsmanager (DKI)

Rouven Schirp, Diplomsportlehrer:


Während seiner Kindheit begleiteten ihn die Spielsportarten Tennis und Fußball, ehe er mit 15 Jahren als Quereinsteiger den Weg in die Leichtathletik gefunden hat. Hier lernte er, was es bedeutet, leistungsorientiert und strukturiert zu trainieren. Es folgten mehrere Teilnahmen bei Deutschen Meisterschaften mit insgesamt zehn Finalteilnahmen in verschiedenen Sprintdisziplinen sowie ein Einsatz in der U23 Nationalmannschaft.

1999 führte ihn der Berufseinstieg als Athletiktrainer in die Knappenschmiede des FC Schalke 04, wo er sich sieben Jahre um die Fitness der Nachwuchstalente kümmern durfte. Es folgten drei weitere Jahre als Athletiktrainer in der Profiabteilung des FC Schalke 04. Während dieser Zeit hörte er 2008 erstmals von Life Kinetik.

Seit 2010 ist er als Freiberufler tätig und betreibt gemeinsam mit seiner Frau Wencke ein Trainingszentrum für Präventionskurse und Personal Training. 2011 absolvierte er die Life Kinetik Trainerausbildung bei Horst Lutz, wodurch Life Kinetik ein fester Bestandteil seines Berufsalltags geworden ist. Unter anderem organisiert Rouven seit inzwischen 8 Jahren als Life Kinetik Mastertrainer die Life Kinetik Trainerausbildungen in Nordrhein-Westfalen.

Qualifikationen:

• Life Kinetik Coach • Life Kinetik Mastertrainer • DLV A-Lizenz (Sprint) • Mentorship Athletes Performance • absolvierte Ausbildung zum Schmerzspezialisten nach Liebscher & Bracht • MAT/MTT Ausbildung

Karin Gmelch, Diplomsportlehrerin:


Karin ist eine leidenschaftliche Life Kinetik Trainerin seit der ersten Fortbildung. Seit 2008 baut sie regelmäßig Life Kinetik in ihre Trainings mit ein. Die Teilnehmer und Klienten sind jedesmal verblüfft und begeistert von Life Kinetik. Körperlicher Einsatz in Kombination mit geistigen Anforderungen entspricht der idealen Kombination von Trainingreizen.

Ihr Leitsatz: „Interessiere dich für die Zukunft, du verbringst den Rest des Lebens in ihr“

Qualifikationen:

• Anerkannt von der zentralen Prüfstelle Prävention der gesetzlichen Krankenkassen (ZPP) • Psychologische Beraterin (Paracelsus Schule München) • Life Kinetik Pro • Personal Trainer • Neurofit Master • Rope Skipping Master • Rückentrainer • Entspannungstrainer (PMR, Autogenes Training, Atemtechniken,…) • Wege aus der Stressfalle Coach • Rückenschulleiter KddR • Rückenschulleiter für Kinder • Functional Trainer • Weitere Fortbildungen • Rückentrainer • XCO Trainer • XCO Walking Instructor • Flexibar Trainer • Aerobic/Step-Instructor • Spinning Instructor • Tae Bo-Instructor • Aqua Fitness-Instructor • HiIT • Nordic Walking

Albert Herbst, Life Kinetik Trainer und Mountainbike Guide:


Mit seiner Zeit bei der Bundeswehr fand er über die Sportfördergruppe der Bw Fallschirmspringen den Einstieg in den Spitzensport. Diesem blieb er 20 Jahre lang treu und konnte hier auch 3 Deutsche Meistertitel im Fallschirmzielspringen erreichen.

Nach über 5.000 Sprüngen hängte er den Fallschirm an den Nagel und blieb dem Spitzensport noch im administrativen Bereich treu.

Nach der Bundeswehrkarriere fand er mit der Ausbildung zum Life Kinetik Trainer im November 2017 ein neues, spannendes Betätigungsfeld. Kombiniert mit der Tätigkeit als Mountainbike- und E-Mountainbike Guide im Sommer – hier führt er überwiegend Biker auf verschiedensten Routen über die Alpen - bietet er im Berchtesgadener Land, gemeinsam mit seiner Frau, Life Kinetik Kurse an.

Sein Leitsatz: Wir lieben was wir tun – diese Passion leben wir jeden Tag.

Qualifikationen:

• Life Kinetik Individualcoach, • Mountainbike- und Tourenguide (DOSB Trainer C – Breitensport) • Aquafitness Trainer

Michael Fuchs, Life Kinetik Coach, Diplom Sportökonom (Schwerpunkt Gesundheit und Fitness):


Michael ist ein Energiebündel und ansteckend in seiner offenen Art, Dinge einfach anzugehen. Um diese Stimmung auch bei Teilnehmern zu verbreiten, setzt er leidenschaftlich unterschiedliche wirkungsvolle Methoden ein. Seit 2011 greift er neben spaßigen Koordinations- und Jonglierübungen auch auf Life Kinetik zurück, um in Workshops mit Teams oder auch Großgruppen für interaktive Erfahrungen zu sorgen. Seinen Methodenkoffer hat er in den letzten Monaten mit diversen Online Möglichkeiten erweitert und gibt diese gerne an Kollegen weiter, ganz nach dem Motto-„ ja natürlich geht das auch online“. “

Qualifikationen:

• Zertifizierter EOL-Trainer (METALOG®) • Lego Serious Play® Trainer • REHORULI Jongliertrainer • Motio Ergonomie Ausbildung • Leitung eines Ausblidungsinstitutes im Verband für Nordic Walking Schulen • Rückenschullehrer / „Neue Rückenschule“ im Forum Gesunder Rücken • Leistungstrainer der Archery Academy (Ausbildung durch Henry Bodnik)

Dr. phil. Andreas Günther - Sportdidaktiker:


Seit über 30 Jahren ist der Schwerpunkt seiner Arbeit die Aus-, Fort- und Weiterbildung von SportlehrerInnen. Nach 20 Jahren, in denen er selbst erfolgreich als Sportlehrer tätig war, übernahm er 2008 den Arbeitsbereich Sport am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin- Luther- Universität Halle (Saale). Sein besonderes Interesse galt schon immer dem Fitnesstraining zu dem er promovierte und Bücher sowie zahlreiche Publikationen veröffentlichte. 2016 entdeckte er Life Kinetik als Bereicherung für sein eigenes Arbeitsumfeld aber auch speziell für die Altersgruppe der Senioren. Für diese Zielgruppe bietet er regelmäßig Kurse an, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

„Dieses Training ist so faszinierend, weil jede Altersgruppe davon profitiert und dabei alle den gleichen Spaß haben. Wer hätte sich träumen lassen, dass in unserem Fitnessstudio einmal Senioren und Kinder mit den gleichen Übungen aktiv sind und trotzdem alle gleich gefordert sind? Es ist das beste Generationen übergreifende Training, das ich kenne.“

Qualifikationen:

• promovierter Sportwissenschaftler
• Diplomlehrer für Sport und Geschichte
• Life Kinetik Trainer

Anja Knaub, Pädagogin sowie Visual- und Kognitionstrainerin:


Anja bringt neben den Erfahrungen aus einer aktiven Sportkarriere beim FC Bayern München und im Mountainbiken, bei dem sie 2016 auch dank Life Kinetik 12h Weltmeisterin wurde, auch 28 Jahre Erfahrungen als Erzieherin und Kindergartenleiterin mit.

Mit Life Kinetik, Visual- und Kognitionstraining (visuelle Leistungsdiagnostik und individuelles Training) sowie Neuroathletiktraining kann sie nun ihre vielfältigen Erfahrungen vereinen und bietet seit 2020 in Lindau, München und mit einem mobilen VisuLab diese Trainingsformen an. Dabei steht der Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Neben der Arbeit mit Sportler*innen, liegt ihr vor allem der Kinder- und Jugendbereich am Herzen. Anja ist mit Life Kinetik viel in Kindergärten und Schulen unterwegs und gibt Fortbildungen für Pädagog*innen zu den Themen Visual- und Kognitionstraining sowie zur Vorschularbeit im Kindergarten.

Im Bundesverband für Visual- und Kognitionstrainer*innen engagiert sie sich für alle Themen rund um visuelle Wahrnehmung und Gehirnforschung, um diese bekannter und somit vielen Menschen zugänglich zu machen.

Qualifikationen:

• Life Kinetik PRO Trainerin • Visual- und Kognitionstrainerin nach Dynamic Eye • Neuroathletiktrainerin • 28 Jahre Erzieherin und Leiterin Kiga Christuskirche in München • Mitglied beim Bundesverband für ViKo-Trainer*innen BVKT.ev • 2015 Gründung der Move for Brain GBR • Sportliche Karriere: Spielerin FC Bayern München und 12 h Welt- und Europameisterin im Mountainbike

Wolfram Winkel, Rhythmuscoach:


Wolfram ist unabhängiger Schlagzeuger und Rhythmuscoach. Er studierte klassisches Schlagzeug und Popularmusik in Deutschland und Österreich. In den letzten 25 Jahren ist er als Perkussionist mit einigen der bedeutendsten Musikern unserer Zeit auf internationalen Bühnen aufgetreten. Er schrieb das Lehrbuch „Die Rhythmik der Neuen Musik“ und hält regemäßig Kurse zum Thema Rhythmik und Polyrhythmik an internationalen Akademien und Musikhochschulen. Derzeit unterrichtet er an der Hochschule für Musik und Theater München und coacht eine Vielzahl von Musikern und Ensembles als freischaffender Rhythmiker.

Wolfram ist Förderpreisträger Musik 2005 der Landeshauptstadt München. 2015 gewann er die internationale Clapping Music competition der London Sinfonietta mit der höchsten Punktzahl in der iPhone App und beim Wettbewerb im Londoner Southbank Centre.

Leitsatz: „I trust in resonance.“

Qualifikationen:

• Life Kinetik Coach • Dozent an der Hochschule für Musik und Theater München

Volker Kleinert, Personal Trainer, Berater, Coach:


Mit dem Ziel "Gute Leute besser machen!" vermittelt der Life Kinetik PRO Trainer Volker Kleinert als Multispezialist für Beratung, Coaching, Therapie und Training sein Wissen theoretisch fundiert und an der Praxis orientiert. Als Mentaltrainer für Athleten, die am Olympiastützpunkt Heidelberg oder in der Handballbundesliga tätig waren, konnte er zeigen, wie wichtig es ist, neben den mentalen Voraussetzungen auch zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Worte zu finden. Genau darin sammelte er jahrelange Erfahrung als Erstsprecher für Geisel-, Suizid- und Bedrohungslagen und Sicherheitssprecher der Polizei.

Interdisziplinär ausgebildet gibt er heute sein Wissen in der freien Wirtschaft als Trainer u. a. für Verhandlungen, Selbstmanagement und Führungskräfteentwicklung weiter und ist als Personaltrainer tätig. Zudem hat er mehrere Lehraufträge an Hochschulen und kann somit eine Balance aus Theorie und Praxis finden.

Qualifikationen:

• M. A. "Workplace Health Management"
• Zertifikatsstudiengang "Gesundheitspsychologie"
• zertifizierter Trainer für das Zürcher Ressourcen Modell(r)
• Fachsportlehrer
• Life Kinetik PRO Trainer
• Personalentwickler (IHK)